Service

Ferienwohnungen

Urlaub an der Ostsee? Hier können Sie Ihre Ferienwohnung auf Rügen mieten!

mehr »

Ihr Ansprechpartner auf Rügen

Herr Thomas Dombrowski
Mobiltelefon: 0152 / 338 286 65

 

 

 

 

 

Baufortschritte des Bauvorhabens in Glowe, Ortsmitte

 

Eröffnung des Bodden-Marktes am 1. Juni 2019

 

Eröffnung Bodden-Markt

 

Am Samstag, dem 1. Juni 2019, fand das erste Markttreiben auf dem neuen Platz des Bodden-Marktes in Glowe statt.

Viele Feriengäste und Einheimische folgten der Einladung und stöberten bei den Ausstellern und in den neuen Läden. Mit von der Partie war auch die bekannte Veranstaltungsreihe "Rügen kreativ". Die Kinder erprobten ihr sportliches Geschick bei den Herausforderungen vom Team PJ-Fitness und ließen sich beim Kinderschminken farbenfrohe Motive ins Gesicht zaubern. Daneben sorget auch der neue Wasserspielpltz bei strahlendem Wetter für eine spritzige Abkühlung. Die Feuerwehr Glowe mitsamt der Jugendfeuerwehr stellte ihre Fahrzeuge aus und zeigte ihre Fitness beim Steppeln zu fetziger Musik.

Musikalisch begleitet wurde das 1. Markttreiben mit LIVE-Musik von Käpt'n Otto und seiner Crew. Kulinarisch erfreuten sich die Besucher an frisch gezapftem Bier und Spezialitäten vom Grill, leckeren Kuchenkreationen im neuen "Cafe 80" oder einem Besuch in dem Geschäft für Genießer, der "Choco la vie".

1. Markttreiben

Marktplatz

Wasserspielplatz

Die Gemeinde Glowe sowie der Ferienvermittler FEMARIS begrüßten viele interessierte Gäste und Einheimische in den neuen Geschäftsräumen. Besonders gut angenommen wurde die Möglichkeit mit dem Aufzug zur neuen Aussichtsplattform in 20 m im Gebäude "Haus Seezeichen" zu gelangen. Der sensationelle Ausblick über die gesamte Bucht der Tromper Wiek bis hin zum Kap Arkona sorgte bei hervorragender Sicht für Begeisterung.

"Wir freuen uns sehr über einen so gelungenen Start in die Sommersaison 2019. Mit der Aussichtsplattform sowie dem stimmigen Gesamtkonzept des beueröffneten "BODDEN-MARKTES" beleben wir den Ort Glowe und schaffen durch die Gewerbetreibenden und die einzigartige Aussicht vom Turm einen neuen Touristenmagneten!", freute sich Herr Radeisen als Vertreter der Gemeinde Glowe. Edmund Majerus, Geschäftsführer des Bauträgers, der ABACUS Gruppe, dankte allen Projektbeteiligten für die gelungene Realisierung des großen Bauprojektes.

Über die Sommersaison hinweg sollen regelmäßig Märkte in der neuen Ortsmitte abgehalten werden. Zudem eröffnet ab dem 7. Juli 2019 das Restaurant "Il Giardino" mit mediterraner Küche seine Pforten für hungrige Gäste.

Marktgebäude

Nächtliche Ansicht

 

Bautenstand Januar 2019

 

Turmgebäude

Markt Glowe

Marktgebäude Rückansicht

Musterwohnung

Richtfest Turm "Haus Seezeichen" am 20. April 2018

Seit September 2016 sind die Bauarbeiter inzwischen fleißig am Werk. Der Bau ist bereits soweit fortgeschritten, dass am Freitag, dem 20.04.2018, unter Beteiligung zahlreicher Erwerber, Vertretern der Gemeinde , Nachbarn sowie Bau- und Projektpartnern das Richtfest für das über 20 m hohe Turmgebäude "Haus Seezeichen" gefeiert werden konnte.

Turm

Auch der Bau des "Marktgebäudes" geht weiter zügig voran. Hier sind die ersten Wohnungen schon fast fertig, so dass die Eröffnung mit dem Marktplatz für den Juli, also noch rechtzeitig zum Sommer 2018, geplant ist.

Bodden-Markt

Bodden-Markt

Der Geschäftsführer der ABACUS-Gruppe, Herr Edmund Majerus, begrüßte die Gäste und bedankte sich in seiner Ansprache für die umfassende Unterstützung durch die Gemeinde Glowe und das Amt Nord-Rügen, die gute und professionelle Zusammenarbeit mit den Architekten, Fachplanern, Bauaufsichtsbehören, dem Projektpartner Jacob Cement, der Bremer Landesbank und insbesondere den Handwerkern. Alle Unternehmen kommen aus der Region und arbeiten teilweise schon seit vielen Jahren partnerschaftlich mit der ABACUS-Gruppe zusammen.

Herr Thomas Mielke, Bürgermeister von Glowe, betonte in seiner Rede ebenfalls den konstruktiven Umgang miteinander und die Bedeutung des BODDEN-MARKTES für die Gemeinde. Glowe rundet mit dem BODDEN-MARKT seine touristische Infrastruktur ab und erhält einen lebendigen und attraktiven Ortsmittelpunkt mit vielfältigen Gewerbeangeboten, einer schönen Wasser- und Parkfläche nebst Wasserspielplatz und regelmäßigen Wochenmärkten. Alle Gewerbeeinheiten sind zum autofreien Marktplatz hin ausgerichtet, so dass die Besuscher ungestört flanieren und einkaufen können.

Richtspruch

Richtfest

Richtfest

Das Turmgebäude verfügt über einen öffentlichen Aussichtspunkt in ca. 21m Höhe mit wunderbarem Blick über die Ostsee Richtung Kap Arkona, das neue Tourismusbüro der Gemeinde Glowe, ein Restaurant mit Außenterrasse, das Vermietungsbüro des Ferienvermittlers FEMARIS und 13 exklusive Wohnungen, größtenteils mit Wasserblick.

Aussicht

 

 Baufortschritt 14. November 2017

Aussicht vom 4. OG des Wohnturms "Haus Seezeichen" Richtung Bodden und Ostsee

 

Baufortschritt 20. Oktober 2017

 Richtfest am 11. August 2017

Baufortschritt 16.06.2017 - Luftaufnahmen

Blick auf die Baustelle

Fundament Wohnturm Haus Seezeichen

Zukünftiger Blick vom Wohnturm aus auf die Ostsee

 

Baufortschritt  14.06.2017

Pfahlgründung des Wohnturms Haus Seezeichen

 

 Baufortschritt 10.05.2017

10.05.2017

10.05.2017  10.05.2017

10.05.2017

 

Baufortschritt 08.05.2017

 

Baufortschritt 09.03.2017

Stand 09.03.2017

 

Baufortschritt 27. Januar 2017

TG-Schalung

 

Baufortschritt 19. Dezember 2016

Stand 19. Dezember 2016

Stand 19. Dezember 2016

Stand 19.Dezember 2016

 

 Aushub der Baugrube Stand 05. November 2016

Aushub der Baugrube

Baugrube Glowe Ortsmitte

Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.